Lampenwelt GmbH / Haustechnik

Logo
Lampenwelt GmbH / Haustechnik
Seelbüde 13
36110 Schlitz

Telefon:06642 / 406 99 - 0
Fax:06642 / 406 99 - 20
Email:info@lampenwelt.de
Internet:
Hotline: Jetzt anrufen
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

Allgemeine Informationen

Portrait

Beleuchtung aller Art an einem Ort vereint: Lampenwelt.de

Im Innen- wie auch im Außenbereich, im Wohnzimmer wie auch im Garten, im Privathaus wie auch im Gewerbe: Licht ist ein essentieller Teil unseres Alltags. Und dort, wo das natürliche Licht nicht mehr genügt - das kann in Innenräumen oder im Außenbereich in den dunklen Stunden sein -, da kommen Lampen und Leuchten in all ihren Ausführungen zum Einsatz.

Die Firma Lampenwelt GmbH mit ihrem Sitz im hessischen Schlitz hat es sich seit inzwischen über 10 Jahren zur Aufgabe gemacht, die ganze Welt der (künstlichen) Beleuchtung unter einer konstant erreichbaren Adresse verfügbar zu machen - 24 Stunden an 7 Tagen die Woche. Lampenwelt.de nennt sich der Online-Shop des Unternehmens, welcher mit rund 50.000 Produkten das gesamte Gebiet der Beleuchtung abdeckt - von der Wohnzimmer-Deckenleuchte über dekorative Highlights bis hin zur Wegbeleuchtung und zum Hallenstrahler für den Industriebereich.

Bei dieser großen Auswahl könnte man sich leicht verirren, wäre da nicht die runderneuerte und ständig optimierte Benutzeroberfläche des Shops sowie die fachkompetente, telefonisch oder per E-Mail erreichbare Beratung von Lampenwelt.de. Fragen zur Funktionsweise von Energiesparlampen sowie deren Entsorgung, Fragen zu Messangaben wie Lumen und Wattage, Fragen zum Aufbau eines raumspezifischen Schienensystems oder Fragen zur für das eigene Raumkonzept stimmigsten Leuchte - der Kundenservice hilft bei jeder individuellen Frage, egal, ob vor, während oder nach dem Kauf. Für die Organisation von Angebot und Kundenkontakt sorgen rund 150 motivierte, fachkompetente Mitarbeiter. Rund 80.000 positive Bewertungen auf dem unabhängigen Bewertungsportal eKomi sprechen für die hohe Kundenzufriedenheit.

Stillstand ist dabei ein Fremdwort. Fast täglich wird das Produktsortiment um neue Produkte erweitert. Moderne Designerprodukte werden dabei ebenso aufgenommen wie innovative Lichttechnologien. Lampenwelt.de verfolgt aktuelle Entwicklungen akribisch und präsentiert dem Kunden über den Lampenwelt-Blog und die Portale in den sozialen Netzwerken spannende Themen vom Leuchtenklassiker bis hin zur modernen Solarenergienutzung.

Auszeichnungen für das stetig wachsende Unternehmen stellen die Ernennung zum Unternehmer des Jahres 2009 im Vogelsbergkreis dar sowie die Verleihung des Großen Preises des Mittelstandes im Jahre 2012 nach einer Nominierung bereits in 2010.

Seit 2014 vertreibt Lampenwelt.de zudem die Eigenmarke Lampenwelt.com zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Dabei handelt es sich um wertige Qualitätsleuchten für jeden Einsatzbereich, ausgestattet mit moderner LED-Technik und gefertigt aus hochwertigen Materialien.

Weiterführende Informationen / Links

Deckenleuchten, oder: Was wäre ein Wohnzimmer ohne ein gemütliches Licht?

Jede Räumlichkeit benötigt eine Grundausstattung an Beleuchtung. Mit einer Deckenleuchte kann dies am besten erreicht werden. Denn von der Decke aus kann eine dort angebrachte Leuchte ihr Licht besonders weiträumig abstrahlen. Man stelle sich vor, das gleiche Produkt würde sich am Boden befinden - dann würde jedes Sofa, jeder Schrank und jeder Stuhl das Licht einschränken und eine starke Schattenbildung im ganzen Raum verursachen. Wer einmal im Dunkeln lediglich eine Tischlampe einschaltet, der kann diesen Effekt beobachten.

Doch natürlich sorgt auch das Licht von der Decke nicht für eine flächendeckende Schattenfreiheit. Ein Wohnraum benötigt zusätzliche Lichtquellen wie Tisch- und Stehlampen, um den Raum ideal auszuleuchten und bestimmte Wohlfühlbereiche wie z.B. eine Leseecke zu schaffen.

Für den allgemeinen Wohlfühleffekt in einem Wohnraum ist jedoch die Deckenleuchte eine unumgehbare Basis. Ideal ist es, wenn das Produkt halbkugelförmig gestaltet und der Großteil der Leuchte aus einem lichtdurchlässigen Schirm besteht. Solche Produkte bieten maximale Lichtverteilung, wobei beispielsweise ein satinierter Glasschirm für Blendfreiheit sorgt. Freilich bieten sich auch Produkte mit einem gewissen Designanteil an. So kann auch eine Deckenleuchte klassisch oder modern gestaltet sein.

Ein wichtiger Aspekt im Wohnzimmer ist zudem die Lichtfarbe. Das Glühlampenlicht maß unter 3.000 Kelvin, was einer warmweißen Lichtfarbe entspricht. Diese wirkt gemütlich und heimlich und wird von den meisten Menschen als angenehm empfunden. Da heute Glühlampen aus dem Handel verschwinden, haben auch andere Leuchtmittel verschiedene Lichtfarben realisiert - bei höherer Energieeffizienz. Höhere Kelvinzahlen wirken im Übrigen immer bläulicher; viele Menschen bezeichnen es als „kalt". Und in einem Wohnzimmer soll es doch schön warm und angenehm sein. Einen ersten Ansatzpunkt bietet die Lichtfarbe einer guten Grundbeleuchtung.

 

Deckenleuchten
auf AnfragePreis:

Einen eigenen Lichtbereich zum Lesen und Entspannen schaffen durch Deckenfluter mit Lesearm

Kaum eine Produktkategorie ergänzt die Grundbeleuchtung so passend wie die Tischlampe oder die Stehlampe. Diese bieten die Möglichkeit, einen Bereich mit einem Zusatzlicht zu versehen. Das kann Helligkeitsgründe haben; der größte Effekt, den man mit solch einem Produkt erreichen kann, ist jedoch die Schaffung eines separaten Bereiches. Und das ist durchaus wörtlich gemeint.

Wenn man sich mit einer guten Lektüre auf einem gemütlichen Sessel niederlassen will, dann möchte man am liebsten seine Umgebung ausblenden können und ganz in der Lektüre verschwinden. Denn das wirkt ungemein entspannend und beruhigend. Doch was würde es diese gemütliche Beschäftigung hindern, wenn man sich allein auf die Beleuchtung an der Decke verließe? Der Lichtschalter befände sich an der Wand, wahrscheinlich weit entfernt vom Entspannungsbereich. Das Licht wäre nicht bei der sich entspannenden Person und man müsste das Buch drehen und wenden, um es genau ins Licht zu halten - und bekäme wahrscheinlich doch nicht genügend Licht ab.

Was wäre es da ein Genuss, ein Licht zur Hand zu haben, welches sich dem Buch anpasst und nicht umgekehrt. Dies ist mit einer Stehlampe erreichbar, welche zudem über einen flexiblen Arm verfügt, an dem sich wiederum eine separate Lesebeleuchtung befindet. Und das sind die Vorteile: Entsprechende Stehlampen sind in der Regel als Deckenfluter realisiert. Das bedeutet, dass eine nach oben offene Schale ein Licht zur Decke strahlt. Das schafft einen separaten (Licht-)Bereich rund um die Leseecke und das Licht ist nach unten hin blendfrei.

Der Vorteil des Leselichts liegt auf der Hand: Es handelt sich um ein separates Licht, genug, um das Buch zu beleuchten und ideales Licht für die Lektüre zu erzielen. Und da dieses Licht zum Teil sogar noch dimmbar ist, wird sich ein jeder mit diesem Licht anfreunden und es leicht und komfortabel (zum Beispiel mittels Drehregler direkt am Leuchtenprodukt) auf die eigenen Bedürfnisse hin anpassen können.     

 

Deckenfluter
auf AnfragePreis:

Sicherheit und Orientierung auf dem Grundstück durch Außenleuchten mit Bewegungsmelder erreichen

Im Dunkeln durch die Außenanlage schreiten? Das ist nicht immer zu verhindern. Doch viele Menschen übersehen die Risiken, die eine solche Tätigkeit insbesondere auch für ältere Menschen darstellt. Treppenbereiche, unerwartete Stufen, Hindernisse und andere Unfallgefahrenquellen warten im dunklen Außenbereich. Mit einer guten Beleuchtung lässt sich dieses Risiko jedoch vehement bekämpfen. Eine der Möglichkeiten zur effektiven Sicherheits- und Orientierungsbeleuchtung ist dabei die Außenleuchte mit Bewegungsmelder.

Kein Außenbereich muss konstant mit einem außerordentlichen Licht beleuchtet werden. Denn wenn sich niemand in der Gefahrenzone befindet, dann muss auch kein Licht an Treppen, Stufen oder Ähnlichem brennen. Es wäre in der Tat eine Verschwendung von Energie - es sei denn die Beleuchtung dient dekorativen Zwecken. Dient sie jedoch praktischen, dann ist es ratsam, einem solchen Bereich ein Licht zukommen zu lassen, welches sich - automatisch! - dann einschaltet, wenn es benötigt wird und sich sodann von selbst wieder abschaltet. Erreichen lässt sich dies mit Außenleuchten mit Bewegungsmelder.

Der Bewegungsmelder erkennt Bewegungen innerhalb seiner Erfassungsweite und seinem Erkennungswinkel. Im Wohnhausbereich kommen solche Produkte neben der Ausleuchtung von Eingangstreppenbereichen zusätzlich in Bereichen wie der Garageneinfahrt zum Einsatz. Die muss nämlich ebenfalls nicht konstant beleuchtet werden, sondern bedarf nur dann einem Licht, wenn in die Garage eingefahren werden soll. Ein solches Licht ist nicht nur durch die Situationssteuerung sehr praktisch, sondern auch sehr energiesparend. Wird Strom zur Lichterzeugung nicht benötigt, dann bleibt das Produkt - automatisch! - ausgeschaltet.

Neben dem Orientierungsaspekt können Außenleuchten mit Bewegungsmelder zudem eingesetzt werden, um einem Einbruch vorzubeugen. Es kommt dabei nicht einmal darauf an, dass ein Einbrecher beim Einschalten des Lichtes denkt, dass eine Person dieses Licht eingeschaltet hätte, sondern dass der Einbrecher sich sicher sein kann, dass seine Bewegung wahrgenommen wurde und beispielsweise ein Sicherheitsmann die Ursache dafür prüfen wird.

 

Außenleuchten
auf AnfragePreis:

Anzeige