Alpha 1 Diagnostik Vertrieb UG

Logo
Alpha 1 Diagnostik Vertrieb UG
Agnes-Huenninger-Str. 2-4
36043 Fulda

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:0661 / 968 998 - 99
Email:kontakt@alpha1-diagnostik.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb

Allgemeine Informationen

Portrait

Alpha 1 Diagnostik

Die Firma Alpha 1 Diagnostik wurde im April 2009 zur umfassenden Versorgung und Beratung für Menschen mit Diabetes gegründet.

Wir sind ein kleines, kompetentes und innovatives Unternehmen, das von einer über 25- jährigen Erfahrung in der Versorgung von Diabetikern profitiert.

Ob Typ1 oder Typ2 Diabetiker - hier findet garantiert jeder sein passendes Blutzuckermessgerät und günstige Blutzuckerteststreifen.

Im Sortiment finden Sie ausschließlich Produkte von überzeugender Qualität. Gerade die Eigenmarken (Mia BZ, Alpha GDH, A1D2, VG Ratio und VG Check) können wir zu attraktiven Preisen mit hoher Qualität verkaufen.

Des Weiteren gehören zum Standardsortiment die Apotheken bekannten Markengeräte wie Accu-Chek Aviva, Beurer und Bayer Contour.

Auch bieten wir Ihnen passendes Zubehör wie Lanzetten, Pen-Kanülen und Blutdruckmessgeräte der Marken Beurer und Boso an.

Sie können Ihr gewünschtes Produkt bequem von zu Hause aus bestellen: per Telefon 0661-968998-0, per Fax 0661-968998-99, per E-Mail oder im Onlineshop unter www.diabetesdiscount.de

Kunden mit Kassen oder Privatrezepten haben die Möglichkeit diese direkt einzureichen. Hierzu können Sie über den nebenstehenden Link Freiumschläge anfordern.

Die Lieferung erfolgt schnell und zuverlässig per DHL oder GLS.

Medizinische Einrichtungen, Altenheime sowie Sozialstationen öffentlicher und privater Träger vertrauen auf unsere hochwertigen Blutzuckermessgeräte, Blutzuckerteststreifen und noch vielen weiteren Produkten. Die persönliche Betreuung liegt uns hierbei besonders am Herzen.

Das Alpha 1 Diagnostik Team kennt die großen und kleinen Sorgen des Diabetikeralltags und berät Sie fachlich und kompetent auf hohem Niveau bei jeder Ihrer Fragen.

Auch sind wir sehr engagiert auf Diabetikertagen anzutreffen, um so Diabetikern eine große Stütze und Hilfe zu bieten.

Wir freuen uns auf Sie!

 

SD GlucoNavii GDH BZ MG mg/dl + SD GlucoNavii GDH BZ TS 50´s

Das SD GlucoNavii GDH Blutzucker-Messgerät und das dazugehörige Zubehör sind dafür gedacht, die Höhe des Zuckerspiegels (Glukose) im Blut zu bestimmen. Die Zuckerwerte können mit frischem Kapillarblut oder frischem venösen Blut bestimmt werden. Die Messung erfolgt außerhalb des Körpers (in-vitro-diagnostische Anwendung). 

Dieses System ist für die Blutzuckerselbstkontrolle von Menschen mit Diabetes vorgesehen kann aber auch in klinischer Umgebung durch professionelle Anwender zur Überwachung der Effektivität einer Diabetes Therapie genutzt werden. Die Erfüllung an die aktuelle RiLiBÄK ermöglicht u.a den professionellen Einsatz in Klinik oder Praxis.

Die Anforderung der neuen ISO 15197:2013 wird vom SD GlucoNavii erfüllt. Dies spricht vor allem für die Systemgenauigkeit und Präzision der Glukosemessung.

Der weite Hämatokritbereich von 0 bis 70 % ermöglicht auch den Einsatz bei Patienten mit Änamie (z.B. Dialyse) oder Herz-Kreislauferkrankungen.

Funktionen:

Hypoklämiewarnung: 

  • Sie können einstellen, dass das Messgerät Sie warnt, wenn das Messergebnis einen niedrigen Blutzuckerwert (Hypoklämie) vermuten lässt
  • Sie können ebenfalls einstellen, bei welcher Blutzuckerkonzentration diese Anzeige erfolgen soll
  • Wenn Ihr Messergebnis niedriger ist als die eingestellte Konzentration wird das „hypo"-Symbol angezeigt und ein Piepton signalisiert, dass Sie Maßnahmen zur Behebung der Hypoklämie einleiten sollten

Einstellung des Erinnerungsalarms nach dem Essen:

Dieser Alarm kann verwendet werden, wenn Sie daran erinnert werden möchten, nach dem Essen eine Blutzuckermessung durchzuführen.

Einstellung von Erinnerungsalarmen:

Sie können diese Alarmfunktion des Messgerätes nutzen, um sich an bestimmte Zeiten zur Blutzuckermessung erinnern zu lassen.

Gerätespeicher:

Das Messgerät speichert automatisch 500 Blutzucker-Messwerte. Sie können diese beginnend mit dem jüngsten Ergebnis und fortlaufend bis zum ältesten gespeicherten Messwert aufrufen. Wenn Sie Datum und Uhrzeit korrekt eingestellt haben, werden die Ergebnisse mit dem zugehörigen Datum und Uhrzeit der Messung angezeigt. Wenn der Speicher voll ist und ein weiteres Ergebnis hinzugefügt werden muss, wird der älteste Messwert gelöscht.

Das Messgerät berechnet automatisch die 7-, 14- und 30 Tage-Durchschnittswerte der gespeicherten Messwerte in Abhängigkeit vom gewählten Messmodus: 1) normal, 2) vor dem Essen und 3) nach dem Essen.

Technische Details

Messbereich:  (10 - 600 mg/dl oder 0,6 - 33,3 mmol/L)

Kalibration:    Plasma-äquivalent

Probenmaterial:   Frisches Kapillar- oder venöses Blut

Probenvolumen:   0,5 uL

Messzeit:    5 Sekunden

Bestimmungsmethode: Biosensor mit Glukosedehydrogenase (GDH-FAD)

Stromquelle: 1 Lithium-Batterie CR2032

Glukosemaßeinheit mg/dl oder mmol/L

Größe: 48 x 90 x 15 mm

Gewicht: 50 g (mit Batterie)

Speicher: 500 Blutzucker-Messwerte

Lieferumfang:

  • SD GlucoNavii GDH Messgerät & 50Stück SD GlucoNavii Teststreifen
  • Glucose Check-Streifen
  • 3 V Batterie Typ CR2032
  • Gebrauchsanleitung
  • Kurzanleitung
  • Tagebuch
  • Etui
  • Lanzettiergerät
  • Lanzetten

 

 

SD GlucoNavii GDH BZ MG mg/dl + 50 TS + 100 Lanzetten

Das SD GlucoNavii GDH Blutzucker-Messgerät und das dazugehörige Zubehör sind dafür gedacht, die Höhe des Zuckerspiegels (Glukose) im Blut zu bestimmen. Die Zuckerwerte können mit frischem Kapillarblut oder frischem venösen Blut bestimmt werden. Die Messung erfolgt außerhalb des Körpers (in-vitro-diagnostische Anwendung). 

Dieses System ist für die Blutzuckerselbstkontrolle von Menschen mit Diabetes vorgesehen kann aber auch in klinischer Umgebung durch professionelle Anwender zur Überwachung der Effektivität einer Diabetes Therapie genutzt werden. Die Erfüllung an die aktuelle RiLiBÄK ermöglicht u.a den professionellen Einsatz in Klinik oder Praxis.

Die Anforderung der neuen ISO 15197:2013 wird vom SD GlucoNavii erfüllt. Dies spricht vor allem für die Systemgenauigkeit und Präzision der Glukosemessung.

Der weite Hämatokritbereich von 0 bis 70 % ermöglicht auch den Einsatz bei Patienten mit Änamie (z.B. Dialyse) oder Herz-Kreislauferkrankungen.

Funktionen:

Hypoklämiewarnung: 

  • Sie können einstellen, dass das Messgerät Sie warnt, wenn das Messergebnis einen niedrigen Blutzuckerwert (Hypoklämie) vermuten lässt
  • Sie können ebenfalls einstellen, bei welcher Blutzuckerkonzentration diese Anzeige erfolgen soll
  • Wenn Ihr Messergebnis niedriger ist als die eingestellte Konzentration wird das „hypo"-Symbol angezeigt und ein Piepton signalisiert, dass Sie Maßnahmen zur Behebung der Hypoklämie einleiten sollten

Einstellung des Erinnerungsalarms nach dem Essen:

Dieser Alarm kann verwendet werden, wenn Sie daran erinnert werden möchten, nach dem Essen eine Blutzuckermessung durchzuführen.

Einstellung von Erinnerungsalarmen:

Sie können diese Alarmfunktion des Messgerätes nutzen, um sich an bestimmte Zeiten zur Blutzuckermessung erinnern zu lassen.

Gerätespeicher:

Das Messgerät speichert automatisch 500 Blutzucker-Messwerte. Sie können diese beginnend mit dem jüngsten Ergebnis und fortlaufend bis zum ältesten gespeicherten Messwert aufrufen. Wenn Sie Datum und Uhrzeit korrekt eingestellt haben, werden die Ergebnisse mit dem zugehörigen Datum und Uhrzeit der Messung angezeigt. Wenn der Speicher voll ist und ein weiteres Ergebnis hinzugefügt werden muss, wird der älteste Messwert gelöscht.

Das Messgerät berechnet automatisch die 7-, 14- und 30 Tage-Durchschnittswerte der gespeicherten Messwerte in Abhängigkeit vom gewählten Messmodus: 1) normal, 2) vor dem Essen und 3) nach dem Essen.

Technische Details

Messbereich:  (10 - 600 mg/dl oder 0,6 - 33,3 mmol/L)

Kalibration:    Plasma-äquivalent

Probenmaterial:   Frisches Kapillar- oder venöses Blut

Probenvolumen:   0,5 uL

Messzeit:    5 Sekunden

Bestimmungsmethode: Biosensor mit Glukosedehydrogenase (GDH-FAD)

Stromquelle: 1 Lithium-Batterie CR2032

Glukosemaßeinheit mg/dl oder mmol/L

Größe: 48 x 90 x 15 mm

Gewicht: 50 g (mit Batterie)

Speicher: 500 Blutzucker-Messwerte

Lieferumfang:

  • SD GlucoNavii GDH Messgerät & 50x Teststreifen & 100 Lanzetten
  • Glucose Check-Streifen
  • 3 V Batterie Typ CR2032
  • Gebrauchsanleitung
  • Kurzanleitung
  • Tagebuch
  • Etui
  • Lanzettiergerät

 

SD GlucoNavii GDH BZ TS 300´s

SD GlucoNavii GDH Blutzucker-Teststreifen sind für die Selbstkontrolle von Blutzucker-Spiegeln in frischem kapillarem bzw. venösem Blut vorgesehen. Diese Teststreifen sind außerhalb des Körpers (in-vitro-diagnostische Verwendung) und nur mit dem SD GlucoNavii GDH Blutzuckermessgerät zu verwenden.

Die SD GlucoNavii GDH Teststreifen verwenden GDH-FAD als Enzym-Coenzym. Damit sind diese Teststreifen auch bei Patienten mit Peritoneal Dialyse verwendbar.

Durch Verwendung des Sauerstoff- unabhängigen Enzyms GDH bietet sich dieser Teststreifen auch zur professionellen Verwendung an.

Es kann als Probenmaterial neben Kapillarblut z.B. auch venöses Vollblut oder Shunt-Blut bei Hämodialyse verwendet werden.

Lieferumfang: 300 Stück Blutzuckerteststreifen

 

74,90 EuroPreis:

MIA BZ - 300 Stück

MIA BZ Blutzuckerteststreifen sind zur Eigenanwendung geeignet für Typ 1 und Typ 2 Diabetiker.

Merkmale:

  • wenig Blut erforderlich
  • Eincode-System (keine Codierung erforderlich)
  • Messergebnis nach 5 Sekunden
  • Plasma-äquivalente Kalibration

Vorsichtsmaßnahmen:

  • Lesen Sie die Anleitung des Systems vor dem Gebrauch sorgfältig.
  • Nur zum Einmalgebrauch.
  • Nur zur Verwendung mit dem MIA BZ Messgerät
  • Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr verwenden.
  • Teststreifen nicht außerhalb der Dose lagern.
  • Trocken aufbewahren, bei Zimmertemperatur zwischen 4-30°C, direktes Sonnenlicht meiden.
  • Nicht im Kühlschrank lagern.
  • Messbereich: 20-600 mg/dL (1,1-33,3 mmol/L)
  • 3 Monate nach Erstöffnung entsorgen.

 

 

MIA BZ - 300 Stück
69,90 EuroPreis:

Serviceleistungen für Senioren

Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne Freiumschläge für Ihre Rezepte zu.

Häufige Fragen und Antworten

1. Welche Blutzuckerwerte sind normal?

Normale Blutzuckerwerte von Personen ohne Diabetes sind:

  •  vor dem Essen < 100 mg/dl (5,5 mmol/L)
  •  nach dem Essen <140 mg/dl (7,7 mmol/L)

2. Was bedeutet das für Sie?

Eine regelmäßige Blutzuckermessung ist der beste Weg, Ihre Stoffwechselsituation beurteilen zu können. Sie hilft Ihnen, die Effekte von medikamentöser Therapie, Ernährung, Bewegung und Stressbewältigung zu überwachen. Blutzuckermesswerte informieren Sie auch darüber, wenn sich an Ihrem Diabetes etwas ändert. Das kann Sie daran erinnern, den Therapieplan zu ändern. Konsultieren Sie immer Ihren behandelnden Arzt, bevor Sie grundlegende Änderungen vornehmen.

3. Wie häufig muss ich messen?

Besprechen SIe mit Ihrem behandelnden Arzt wie oft und zu welchen Zeiten Sie den Blutzucker messen sollten. Dies ist abhängig von solchen Dingenw ie Alter, Diabetestyp und der Art der Therapie. Es ist wichtig, dass die Messungen Bestandteil Ihrer täglichen Routine werden.

4. Was kann zu falschen Messergebnissen führen?

Ungewaschene Hände, feuchte Hände, Desinfektion mit Alkohl, starkes pressen der Einstichstelle, zu gerine Blutmenge, abgelaufene Teststreifen, falsche Lagerung der Teststreifen.

 


Anzeige