emporia Deutschland GmbH

Logo
emporia Deutschland GmbH
Gerbermühlstraße 7
60594 Frankfurt-Bergen-Enkheim

Telefon:069 / 426 01 76 0
Fax:069 / 426 01 76 - 1
Email:office@emporia.de
Internet:
Hotline: Jetzt anrufen (kostenpflichtig)
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Allgemeine Informationen

Portrait

Das 1991 gegründete Unternehmen emporia Telecom entwickelt, produziert und vertreibt Handys für die ältere Generation und für alle, die sich einen hohen intuitiven Bedienkomfort wünschen. emporia Telecom steht als Synonym für einfache und barrierefreie Kommunikation. Den Kunden/innen wird Orientierung statt Multifunktionalität geboten. Die emporia-Forschung, in der ein Drittel der insgesamt 120 Mitarbeiter/innen beschäftigt ist, nutzt die Technik dazu, komplexe Vorgänge zu vereinfachen. Sie orientiert sich dabei fast ausschließlich am Bedarf älterer Menschen. emporia Produkte sind vielfach international ausgezeichnet und anerkannt. Mittlerweile ist emporia Telecom zum weltweiten Markt- und Technologieführer in der Sparte „Seniorenhandys" aufgestiegen. Das oberösterreichische Unternehmen mit Sitz in Linz ist derzeit in 30 Ländern aktiv.

Weiterführende Informationen / Links

emporiaCLICK

Das emporiaCLICK ist nicht nur das erste Kamerahandy von emporia, es ist auch das erste einfach zu bedienende Gerät im praktischen Klappformat. Zugeklappt verschwindet das Gerät platzsparend und elegant in jeder Hosen- oder Handtasche. Gleichzeitig wird das große Farbdisplay geschützt und verhindert, dass versehentlich Tasten gedrückt werden.

Die integrierte Kamera funktioniert gemäß dem emporia Prinzip: ganz einfach. Sie lässt sich über eine Seitentaste direkt ansteuern. Mit wenigen Klicks lassen sich die Schnappschüsse so ganz einfach abspeichern und via MMS oder Bluetooth verschicken.

Sicherheitsbewusste finden auf der Rückseite des Gerätes den Knopf zum Auslösen des emporia Notrufsystems, das automatisch bis zu fünf voreingestellte Nummern anwählt - so lange bis der Notruf tatsächlich entgegengenommen wird. Natürlich verfügt auch das emporiaCLICK über hörgerätetaugliche Lautsprecher, extra große Tasten und ein kontrastreiches Display mit verstellbarer Zifferngröße.

 

emporiaSOLIDplus

Das emporiaSOLIDplus ist der ideale Begleiter für besonders aktive Menschen, die sich in der Freizeit oder beim Arbeiten draußen ein Plus an Sicherheit wünschen. Die Zielgruppe ist dabei breit gefächert - angefangen von aktiven älteren Menschen, über Bauarbeiter und Handwerker, bis hin zu Outdoor-Fans, die sich ein besonders robustes (Zweit-)Handy wünschen.

Das emporiaSOLIDplus ist mit der emporia Notruffunktion inkl. GPS-Ortung ausgestattet, die insbesondere bei Outdoor Aktivitäten im Ernstfall lebensrettend sein kann. Beim Auslösen des Notrufes werden automatisch die GPS-Koordinaten ermittelt und an den Notrufempfänger geschickt. Dieser kann sie dann via Link im Internet aufrufen.

Unterwegs wird das Innenleben des Gerätes durch ein robustes, zwölffach verschraubtes Gehäuse vor Wasser (bis zu einem Meter), Stößen und Staub geschützt. Das emporiaSOLIDplus verfügt über große, klar definierte Tasten, die auch mit Handschuhen benutzt werden können. Die übersichtliche, intuitive Menüführung erleichtert die Bedienung, so dass auch Handy-Einsteiger ohne Gebrauchsanleitung zurechtkommen.

 

emporiaCONNECT

Das emporiaCONNECT wurde für Menschen entwickelt, die gerne die Vorzüge der modernen Mobilkommunikation nutzen und dabei nicht auf einen intuitiven Bedienkomfort verzichten möchten. Daher verfügt das Gerät zum einen über eine einfach zu bedienende Menüführung, ohne unnötige Komplikationen durch Softwareupdates, Downloads oder endlose Menü-Optionen. Zum anderen bietet das Handy einen einfachen Zugang zu den vorinstallierten Services „Wetter", „Orientierung" und „emporiaME".

Für Notfälle ist das Klapphandy mit der intelligenten emporia-Notruffunktion mit GPS-Ortung ausgestattet. Nach Auslösen der Funktion wird die Notrufkette in Gang gesetzt, die exakte Position des Mobiltelefons ermittelt und an die hinterlegten Notfallkontakte verschickt.Mit der eingebauten 2-MP-Kamera kann der Nutzer mit nur zwei Klicks ganz einfach Schnappschüsse machen.

Via emporiaME App kann das Handy nicht nur komplett ferngewartet und geortet werden, es lässt sich auch ganz einfach mit modernen Smartphones verbinden, sodass z.B. gemeinsam Bilder angesehen und geteilt werden können. Der generationenübergreifende Ansatz bringt Familien näher zusammen und sorgt für mehr Sicherheit und Spaß an der mobilen Kommunikation.

 

emporiaCAREplus

Mit dem emporiaCAREplus setzt emporia neue Maßstäbe in puncto Mobile Sicherheit. Ergänzend zur bewährten emporia-Notruffunktion ist das emporiaCAREplus mit Fallsensor, GPS-Technik und einer Safety-Armbanduhr ausgestattet, über die sich ebenfalls ein Notruf absetzen lässt. Bei einem Sturz wird dank der Sturzsensoren automatisch ein Notruf abgesetzt und die aktuelle Position per SMS an die Notfallkontakte übermittelt. Die ausgefeilte Sensortechnik unterscheidet zwischen echten Stürzen und einem versehentlichen Fallenlassen des Handys.

Zusätzlich kann das emporiaCAREplus über die Webplattform emporia4CARE ferngewartet werden. Hier können Notrufnummern eingetragen und festgelegt sowie das Telefon über die Plattform geortet werden.

Auch mit dem emporiaCAREplus ist Telefonieren und SMS schreiben besonders einfach. Dafür sorgen extragroße Tasten mit gutem Druckpunkt und die Seitentasten, über die alle Hauptfunktionen direkt anwählbar sind.

Downloads

Serviceleistungen für Senioren

emporia entwickelt Mobiltelefone für seine Kunden - und mit seinen Kunden. Deshalb arbeitet die Abteilung Forschung und Entwicklung bei emporia eng mit Produkttestern aus der Zielgruppe zusammen, die mit konstruktiven Rückmeldungen wertvolles Feedback für die Entwicklung der Geräte geben. Darüber hinaus organisiert emporia neben Workshops und speziellen Handykursen an Volkshochschulen Fachkongresse und Ideenwettbewerbe zum Thema „Mobilkommunikation der Zukunft".

Häufige Fragen und Antworten

1. Was ist das Besondere an emporia Mobiltelefonen?

emporia Handys verfügen über mehr als große Tasten und Displays. Dahinter steht ein einfaches Bedienkonzept, das sich auch älteren Nutzern intuitiv erschließt. Angefangen von der Übersichtlichkeit der Bedienelemente über hörgerätetaugliche Lautsprecher und besonders laut einstellbare Klingeltöne bis hin zu intelligenten Notruffunktionen. Mit ihrer übersichtlichen Gestaltung und hohen Funktionalität eignen sie sich für alle Nutzer, die Wert auf Einfachheit, Sicherheit und ansprechendes Design legen.

2. Wo sind emporia Geräte im Handel erhältlich?

Einzelne emporia Modelle, etwa das neue emporiaELEGANCEplus oder das emporia Vodafone RL1, sind in den Shops unserer Partner, der Deutschen Telekom und Vodafone, erhältlich. Außerdem finden Sie unsere Produkte bei Media Markt, Saturn, EP:Electronic Partner, EURONICS, Galeria Kaufhof, in den Shops von my-extra und Aetka sowie im Fachhandel.

3. Sind alle Modelle vertragsfrei (ohne SIM-Lock) erhältlich?

Natürlich sind alle emporia Mobiltelefone ohne Vertragsbindung zu erhalten und mit jeder beliebigen SIM-Karte nutzen.

4. Welche Geräte verfügen über eine Notruffunktion und wie funktioniert diese?

Über die bewährte emporia-Notruffunktion verfügen die Geräte emporiaLIFEplus, emporiaELEGANCEpremium und emporiaELEGANCEplus. Bis zu fünf Nummern können hier individuell hinterlegt werden. Wird der Notruf ausgelöst, wählt das Telefon die eingestellten Notrufnummern der Reihe nach an - so lange, bis auch wirklich jemand abhebt. Die sogenannte DTMF-Erkennung verhindert, dass ein Notruf versehentlich auf einem Anrufbeantworter oder einer Mailbox landet. Natürlich kann die Notruffunktion auch deaktiviert werden.

5. Sind alle emporia-Geräte hörgerätekompatibel?

emporia Handys stehen für barrierefreie Kommunikation, daher verfügen alle emporia-Modelle über hörgerätetaugliche Lautsprecher und eine individuell einstellbare Hörerlautstärke.

6. Hat emporia auch Handys für Sehbehinderte?

Generell sind alle emporia Mobiltelefone auch für Sehbehinderte geeignet, sie verfügen über große - teils sehr große Diplays mit sehr großen Schriften und starken Kontrasten. Durch die spezielle Kennzeichnung der Navigationstaste „5" können sich auch stark Sehbehinderte und Blinde orientieren. Das akustische Klicken beim Berühren der Tasten gewährleistet zusätzlich Bediensicherheit. Das emporiaELEGANCEplus verfügt zudem über eine praktische Sprachausgabe, die eingetippte Rufnummern oder Funktionen vertont und beispielsweise die Uhrzeit nennt.

7. Unterstützen emporia-Geräte Bluetooth?

Einzelne emporia-Modelle, etwa das emporiaELEGANCEplus und das emporiaSOLID, verfügen über Bluetooth-Technologie zur Verwendung von kabellosen Headsets und Freisprecheinrichtungen.

8. Gibt es spezielles Zubehör zu den einzelnen Geräten?

Für jedes Modell von emporia gibt es ergänzendes Zubehör, wie etwa passende Tischladestationen, Handytaschen oder KFZ-Schnellladegeräte. Eine detaillierte Übersicht über das gesamte verfügbare Zubehör finden Sie unter www.emporia.de

9. Was kann ich tun, wenn ich ein technisches Problem habe?

Sollten Sie ein technisches Problem mit ihrem emporia Mobiltelefon haben, steht Ihnen unsere kompetente Support Hotline zur Verfügung: 0180-5913181 (0,14 €/min).
Sie haben außerdem die Möglichkeit, uns per E-Mail zu kontaktieren: office@emporia.de

10. Warum sollte man zu einem Mobiltelefon von emporia greifen?

emporia Telecom ist ein Unternehmen mit über 20 Jahren Erfahrung in der Produktentwicklung und gilt als Marktführer im Bereich einfach zu bedienender Mobiltelefone. Dieses Wissen und die Erfahrung spiegeln sich im gesamten Produkt-Portfolio wider. Regelmäßig durchgeführte Nutzertests garantieren die hohe Qualität und Zuverlässigkeit der Geräte. Für seine individuelles Design- und Bedienkonzept ist das Unternehmen mehrfach ausgezeichnet worden.


Anzeige