Anzeige


Rainer Hellstern: Das Handbuch zur Rente im Ausland – Den Ruhestand im Süden genießen

Sonne, Strand und Meer: Bestimmt haben auch Sie schon einmal mit dem Gedanken gespielt, die Rente im Süden zu verbringen. Aber wie erfüllt man sich diesen Traum? „Das Handbuch zur Rente im Ausland" von Rainer Hellstern bereitet den Leser optimal auf einen wohlverdienten Ruhestand unter Palmen vor.

Rezension – von Jasmin Köhler

Grundlegende Informationen zum Thema Rente, Finanzen und Versicherungen im Ausland

Buchcover – Rainer Hellstern: Das Handbuch zur Rente im Ausland – Den Ruhestand im Süden genießen
© Auswandern Handbuch
Viele Best Ager schrecken vermutlich davor zurück, ihren Wohnsitz ins Ausland zu verlegen, weil sie nicht wissen, wie sie es angehen sollen. Es türmen sich so viele Fragen auf, dass man nicht weiß, wo man anfangen soll: Bekomme ich meine Rente auch im Ausland voll ausgezahlt? Was ist, wenn ich im Ausland krank werde – gilt dort meine Krankenversicherung überhaupt? Wie kann ich ein Konto im Ausland eröffnen und kann ich die Gebühren beim Geldabheben im Ausland irgendwie umgehen? Antworten auf diese und noch mehr Fragen stellt Rainer Hellstern in seinem Buch übersichtlich zusammen. Zunächst geht es um die richtige Vorbereitung auf die Auswanderung und welche Kosten damit verbunden sind, wie z.B. Bearbeitungsgebühren der Botschaft, doppelte Mietbelastung, Fahrt- und Flugkosten sowie Umzugskosten. Außerdem werden alle wichtigen Informationen zum Thema Rente (Riesterrente, Rürup-Rente), Kranken- und Pflegeversicherung sowie Auslandskonto und Steuern aufgezeigt. Auch wie man typischen Fallen beim Auswandern (Betrüger, Korruption, gefälschte Besitzpapiere, überteuerte Immobilienpreise etc.) entgehen kann, wird geklärt.

Das richtige Traumziel auswählen

Nachdem man sich mit allen wichtigen Aspekten zum Thema Kosten, Rente und Versicherungen vertraut gemacht hat, geht es ans Eingemachte: In welches Land will man überhaupt auswandern? Nach dem informativen ersten Teil widmet sich der Autor den beliebtesten Zielen von deutschen Auswanderern und liefert dem Leser dadurch reichlich Inspiration. USA mit dem Schwerpunkt Florida, Österreich, die Schweiz, Spanien (insbesondere die Kanaren) und Frankreich werden intensiv unter die Lupe genommen: Hier findet man Antworten auf Fragen nach den Lebenshaltungskosten, dem Klima, der Sprache, der medizinischen Versorgung und ob ein Visum für die Auswanderung nötig ist. Allgemein gibt der Autor den Tipp, vor der Auswanderung erst einmal eine längere Zeit in dem Wunschziel zu verbringen, damit man sich auch wirklich sicher sein kann, dass das Land das richtige für einen dauerhaften Aufenthalt ist.

Was den zweiten Teil des Buches besonders interessant macht, ist, dass Rainer Hellstern ebenfalls Länder vorstellt, in denen man auch mit einer geringeren Rente gut leben kann und durch niedrigere Lebenshaltungskosten sogar einen höheren Lebensstandard pflegen könnte als in Deutschland. Somit richtet sich das Buch nicht nur an Best Ager, die sich ein schickes Appartement in Florida unter Palmen leisten können, sondern an alle, die ihren Ruhestand gerne im Ausland verbringen würden, z.B. auch um der drohenden Altersarmut in Deutschland zu entfliehen. Zu diesen „preiswerteren" Ländern zählt der Autor Thailand, Kambodscha, die Türkei und die Philippinen. Das Buch zeigt also: Wer seine Rente unter Palmen verbringen will, der kann das auch!

Pflegefall im Ausland: Grund zur Rückkehr nach Deutschland?

Abschließend widmet sich der Autor der Frage, wie es mit der Pflege im Ausland aussieht. Auch diese Frage ist essenziell vor einer Auswanderung, da immer mehr Menschen durch die höhere Lebenserwartung unserer Gesellschaft pflegebedürftig werden können. In einigen Ländern sind die Pflegekosten deutlich niedriger als in Deutschland, allerdings ist es nicht immer sicher, dass die deutsche Pflegeversicherung bereit ist, die Pflege im Ausland zu finanzieren. Auch zu diesem Thema liefert „Das Handbuch zur Rente im Ausland" hilfreiche Informationen und Tipps, die bei der Entscheidung helfen können, ob man im Falle einer Pflegebedürftigkeit im Ausland bleiben oder doch lieber wieder nach Deutschland zurückkehren sollte.

„Das Handbuch zur Rente im Ausland" bietet ein Rundum-Sorglos-Paket aller nötigen Informationen zum Ruhestand im Ausland, die übersichtlich zusammengestellt und vor allem auch leicht verständlich erklärt werden. Die umfangreiche Vorstellung verschiedener Auswanderungsziele rundet das Angebot ab und hilft dem Leser, das passende Land für einen dauerhaften Aufenthalt und nicht einfach nur ein beliebtes Urlaubsziel auszuwählen. Abschließend stellen das Literaturverzeichnis und Leseempfehlungen weitere Informationsquellen bereit. Somit liefert das Buch genügend Input und Denkanstöße für jeden, der von einem Ruhestand im Süden träumt - und erleichtert so die Realisierung dieses Traumes.

 

Titel: Das Handbuch zur Rente im Ausland – Den Ruhestand im Süden genießen
Autor: Rainer Hellstern
Verlag: BoD - Books on demand
Preis: 19,99 € (als eBook verfügbar)
ISBN: 9-783738-620108


Suchmodule


Anzeige