DRK-Therapiezentrum Marli GmbH

Logo
DRK-Therapiezentrum Marli GmbH
Marlistr. 10
23566 Lübeck

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:04 51 / 989 02 - 48 0
Email:kontakt@geriatrie-luebeck.de
Internet:
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb

Allgemeine Informationen

Portrait

Das Krankenhaus Rotes Kreuz Lübeck ist ein Fachkrankenhaus für Geriatrie*, das mittlerweile über 164 stationäre Betten verfügt. 50 Plätze in der Tagesklinik und die Behandlungsmöglichkeiten in der ambulanten Rehabilitation (AGRV) runden das Angebot ab.

Vielen älteren Menschen droht aufgrund einer schweren körperlichen Erkrankung der Verlust ihrer Selbständigkeit im Alter. Besonders häufig geschieht dies durch Erkrankungen oder Störungen des Muskel-Skelett-Systems (z. B. Knochenbrüche), des Nervensystems, der Atemwege und nach größeren Operationen.

Ziel der geriatrischen Behandlung ist die Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung der größtmöglichen Selbständigkeit und damit die Verbesserung der Lebensqualität.

*Geriatrie ist die Lehre von den Krankheiten des älteren Menschen.

 

Zimmerausstattung

Separates WC und Dusche, Komfortbetten, Fernseher, keine Telefongrundgebühr,  Safe, Wahlverpflegung, Obstteller, Tageszeitung, Wäscheservice

EinzelneMerkmale sind nur zusammen mir einer Wahlleistung möglich.

 

Besonderheiten / besondere Serviceleistungen

Ambulante Geriatrische Rehabilitative Versorgung als innovatives ambulantes Behandlungskonzept. Eine der größten geriatrischen Tageskliniken im Bundesgebiet mit 50 Plätzen. Am Haus verankertes BZgA-Bundesmodellprojekt "Lübecker Modell Bewegungswelten" als präventives Sportprogramm in Pflegeheimen seit 2015. Spezialstation E für kognitiv Eingeschränkte seit 2014.

Forschung und Lehre

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Lübeck.

Zusammenarbeit / Kooperationen

Universität zu Lübeck /Zentrum für Alterstraumatologie/ Sana Kliniken Lübeck /Alterstraumatologisches Zentrum, Kooperationen mit Fachärzten im niedergelassenen Bereich, dem Lübecker Ärztenetz und der Hansestadt Lübeck (Lübecker Modell Bewegungswelten), mit dem Kompetenzzentrum Demenz in Norderstedt (Station E für kognitiv Eingeschränkte).

Leistungen

Behandlungsschwerpunkte

Geriatrie

Spezialverfahren / besondere Schwerpunkte

Klinische Geriatrie

Diagnostisches Leistungsspektrum

Röntgen / Sonographie / Endoskopie / EKG

Therapeutisches Leistungsspektrum

Physiotherapie/ Physikalische Therapie / Ergotherapie / Logopädie/fazioorale Therapie/ Psychologie/Neuropsychologie/


Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Leitender Arzt / Chefarzt

Name:
Dr. med. Martin Willkomm
 
Fax:
04 51 / 989 02 - 48 0
Email:
willkomm@geriatrie-luebeck.de

Kennzahlen

164 stationäre Betten / 50 Plätze in der Tagesklinik / 12 Plätze in der Ambulanten Geriatrischen Rehabilitativen VersorgungBettenanzahl der Abteilung:
7Anzahl Oberärzte:
22Anzahl Assistenzärzte:

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

Anzeige