Anzeige


Verhinderungspflege

Die Verhinderungspflege ist ein ambulantes Pflegemodell, das zum Einsatz kommt, wenn die für gewöhnlich pflegende Person, meist Angehörige, verhindert ist, zum Beispiel durch Krankheit oder Urlaub.

In diesem Fall kann die Leistung der Verhinderungspflege eine Ersatzperson finanzieren, die die Pflege kurzfristig übernimmt. Die Verhinderungspflege ist nicht mit der Tages- und Nachtpflege zu verwechseln, die in einer stationären Einrichtung durchgeführt werden.

Wann ist eine Verhinderungspflege sinnvoll?

Gerade wenn Angehörige die Pflege einer Person übernehmen, kann es immer passieren, dass mitunter auch kurzfristig diese ihre Aufgabe nicht wahrnehmen können, zum Beispiel, wenn der oder die Angehörige krank wird. Auch sind diese nur begrenzt belastbar und können durch die Verhinderungspflege eine Auszeit nehmen, um durch Freizeit oder Urlaub wieder ihre Kräfte sammeln zu können. Jedoch kann man eine Verhinderungspflege auch stundenweise in Anspruch nehmen, um so für Entlastung zu sorgen.

Was ist zu beachten?

Im Gegensatz zur verwandten Tages- und Nachtpflege ist die Verhinderungspflege kein Angebot, sondern eine finanzielle Leistung der Pflegekasse. Eine Verhinderungspflege kann erst dann durch die Kasse finanziert werden, wenn die betroffene Person mindestens 6 Monate gepflegt worden ist. Diese Finanzierung ist auf 28 Kalendertage pro Jahr beschränkt, kann aber beliebig aufgesplittet werden, auch stundenweise. Die „Ersatzperson“ kann eine professionell ausgebildete Fachkraft sein, aber auch eine nahestehende Person, ein Behindertendienst oder ein Zivildienstleistender; in allen Fällen wird die finanzielle Leistung der Kasse zur Verfügung gestellt. Die Leistung der Verhinderungspflege ist von anderen Pflegeleistungen abzugrenzen und wird über die durch die Pflegegrade festgelegten Finanzierungen bestimmt. Man sollte außerdem beachten, dass während des Zeitraums der Verhinderungspflege der Anspruch auf Pflegegeld entfällt.


TIPP: Nutzen Sie unsere umfangreiche Suche für ambulante Pflegedienste in ganz Deutschland

 


 


Suchmodule


Anzeige