Anzeige


Pflegegeldrechner

Ein monatliches Pflegegeld erhält eine pflegebedürftige Person, wenn sie keinen Pflegedienst in Anspruch nimmt. Dieser finanzielle Zuschuss soll die Pflege durch Angehörige und ehrenamtliche Helfer unterstützen. Der Pflegegeldrechner ermittelt für Sie, in welcher Höhe Sie monatlich voraussichtlich Pflegegeld erhalten können. Bei der Berechnung wird die vom Grad des Pflegebedarfs abhängige Pflegestufe, eine möglicherweise eingeschränkte Alltagskompetenz wie z. B. eine demenzbedingte Fähigkeitsstörung, eine etwaige Inanspruchnahme von ambulanten Pflegediensten sowie Kombinationsleistungen wie z. B. Pflege durch Angehörige oder teilstationäre Tages- bzw. Nachtpflege berücksichtigt. Wenn z. B. professionelle Hilfe durch einen Pflegedienst beansprucht wird, wird das Pflegegeld anteilig reduziert bzw. kann, je nach Umfang der professionellen Hilfe, auch völlig gestrichen werden.

 

Möchten Sie diesen Rechner in Ihre Seite integrieren? 30 Tage kostenlos testen unter: www.smart-rechner.de

 

 

 

 

 


Suchmodule


Anzeige