HAUS ALSTERTAL

Logo
HAUS ALSTERTAL
Wellingsbütteler Landstr. 217
22337 Hamburg-Ohlsdorf

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:040 / 507 15 - 16 0
Email:kontakt@haus-alstertal.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
privat
Trägerschaft:
Frank Wagner Holding Hanseatische Management GmbH
Wellingsbüttler Weg 71
22391 Hamburg

Angaben zum Gebäude

1987Eröffnungsdatum:
2010Letzte Sanierung:
5Etagen:
145Anzahl Plätze:
31Anzahl Einzelzimmer:
57Anzahl Doppelzimmer:
80Zimmer mit eigenem Bad:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

61Anzahl Pflegekräfte (VK) in Vollzeitbeschäftigung:
65Anzahl der Fachkräfte in Prozent:
(regelmäßiges) Coaching etc. des Management
Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Freie Arztwahl

Allgemeine Informationen

Portrait

Das Seniorenpflegedomizil Haus Alstertal liegt in beschaulicher Lage direkt am Lauf der Alster, umgeben von einer herrlichen weitläufigen Parkanlage. Die wunderschön angelegte Gartenanlage mit Springbrunnen, Fasanerie und vielen Sitzgelegenheiten ist ein idealer Ort, um Ruhe und Erholung zu finden.

Das 1950 erbaute Haus wurde 2008 umfassend renoviert und dient insgesamt 145 Senioren als Zuhause. Das Haus Alstertal trägt vor allem wegen der professionellen Pflege von Demenzkranken einen hohen Bekanntheitsgrad. Dies belegt die erfolgreiche Teilnahme am speziellen stationären Dementenprogramm der Stadt Hamburg.

Die Bewohner sind in durchschnittlich 25qm großen, wohnlich eingerichteten 1-Zimmer-Appartements untergebracht. Die Wohnungen verfügen bereits über elektrisch verstellbare Pflegebetten, Telefon, Radio-, Fernseh- und Kabelanschluss. Die Ausstattung kann individuell, beispielsweise mit eigenen Möbeln und Gegenständen, ergänzt und gestaltet werden.

Eine überdurchschnittlich starke Besetzung von examinierten Pflegefachkräften garantiert eine umfassende Pflege rund um die Uhr. Es findet eine ständige ärztliche Betreuung durch entsprechende Fachärzte statt, die dem Seniorendomizil regelmäßig Besuch abstatten. Wichtiger Bestandteil der Betreuung sind außerdem die umfangreichen ergo-, physio- und beschäftigungstherapeutischen Angebote. Das Haus Alstertal greift des Weiteren das aus Holland stammende Snoezelen-Konzept auf. In Räumen zum Wohlfühlen werden mittels Farben-, Aroma- und Musiktherapie möglichst viele Sinne angesprochen und eine große Geborgenheit vermittelt.

Ein umfassendes Beschäftigungsausgebot bringt Abwechslung und fördert die Selbstständigkeit der Bewohner. Es werden zahlreiche Gemeinschaftsveranstaltungen und Aktivitäten wie Konzerte, Ausflüge, Bewohner-Urlaub, Leserunden, Gedächtnistraining, Schwimmbadbesuche und vieles mehr durchgeführt.

Pflegeheim Kosten je Pflegegrad für einen Pflegeplatz im Monat

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 1

Pflegekosten bei Pflegegrad 1 (inkl. Ausbildungskosten)ca. 850,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 1 125,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 799,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil 0,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.649,00 €
Investitionskosten ca. 586,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.110,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 2

Pflegekosten bei Pflegegrad 2 ca. 1.482,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 2 770,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 799,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 770,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.569,00 €
Investitionskosten ca. 586,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.155,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 3

Pflegekosten bei Pflegegrad 3 ca. 1.975,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 3 1.262,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 799,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 770,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.569,00 €
Investitionskosten ca. 586,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.155,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 4

Pflegekosten bei Pflegegrad 4 ca. 2.487,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 4 1.775,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 799,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 770,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.569,00 €
Investitionskosten ca. 586,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.155,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 5

Pflegekosten bei Pflegegrad 5 ca. 2.717,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 5 2.005,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 799,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 770,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.569,00 €
Investitionskosten ca. 586,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.155,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Preise bereitgestellt von WDS.care Logo

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Wachkoma- / Beatmungspatienten
Multiple Sklerose
Versorgung aller Pflegegrade

Individuelle Begleitangebote

Seelsorgerische Betreuung
Sterbebegleitung
Beschäftigung- und Gruppenangebote
Organisation begleitender Serviceleistungen
Beratung und Informationen rund um Gesundheitsthemen
Kulturveranstaltungen
Ausflüge, Reisen, Exkursionen
Feste und gesellige Veranstaltungen

Merkmale der Einrichtung

Restaurant
Kiosk / Laden
Friseur
Gartenanlage
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Gemeinschaftsräume
Fernsehraum
Hausmeisterservice
Eingangsbereich Überwachung

Zimmerausstattung

Balkon / Terrasse
WC
Dusche / Bad
Sonnenschutz
Behindertengerecht
Telefonanschluss
Fernsehanschluss
Zimmer Notruf

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Doppelzimmer
Probewohnen möglich
Eigene Möbel möglich

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2012

1,4Pflege und med. Versorgung:
1,1Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,0Befragung der Bewohner:
1,2Gesamtnote:
09.01.2012Datum:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2013

1.1Pflege und med. Versorgung:
1.0Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1.0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1.0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1.1Befragung der Bewohner:
1.0Gesamtnote:
19.02.2013Datum:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2014

1,2Pflege und med. Versorgung:
1,0Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,4Befragung der Bewohner:
1,1Gesamtnote:
21.08.2014Datum:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

1,4Gesamtnote:
24.06.2015Datum:

Interessante Anlaufstellen in der Umgebung

Wählen Sie eine Kategorie

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Günter Kassühlke
 
Telefon:
040 / 507 15 - 0
Fax:
040 / 507 15 - 16 0
Email:
kontakt@haus-alstertal.de

Kontakt Pflegedienstleitung

Name:
Susanne Lorenz
 
Telefon:
040 / 507 15 - 0
Fax:
040 / 507 15 - 16 0
Email:
kontakt@haus-alstertal.de

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten
Ergotherapeuten
Logopäden
Diätassistenten - Diät- und Schonkostangebote / individuelle Ernährungsberatung

Verkehrsanbindung

Bus
400Entfernung zum Bus in Meter:
S-Bahn / U-Bahn
400Entfernung zur S-Bahn / U-Bahn in Meter:
300Nähe zum Zentrum in Meter:

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


Anzeige