Seniorenzentrum Martha-Maria Nürnberg

Logo
Seniorenzentrum Martha-Maria Nürnberg
Stadenstr. 93
90491 Nürnberg-Nordöstliche Außenstadt

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:0911 / 959 16 - 69
Email:seniorenzentrum.nuernberg@martha-maria.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung
...

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz
Tagespflege

Träger / Betreiberinformationen

Trägerschaft:
Martha-Maria Altenhilfe gGmbH
Stadenstraße 60
90491 Nürnberg

Angaben zum Gebäude

1976Eröffnungsdatum:
2007Letzte Sanierung:
5Etagen:
135Anzahl Plätze:
65Anzahl Einzelzimmer:
35Anzahl Doppelzimmer:
100Zimmer mit eigenem Bad:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

60Anzahl Pflegekräfte (VK) in Vollzeitbeschäftigung:
50%Anzahl der Fachkräfte in Prozent:
(regelmäßige) Mitarbeiter Supervision
(regelmäßiges) Coaching etc. des Management
Versorgung durch im Heim angestellte Ärzte
Freie Arztwahl

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal

Ja

Allgemeine Informationen

Portrait

Neben der vollstationären Pflege bietet das Seniorenzentrum auch Betreutes Wohnen, Kurzzeitpflege sowie eine Tagespflege. Ein beschützender Wohnbereich für 19 Bewohnerinnen und Bewohnern befindet sich im Erdgeschoss des Seniorenzentrums. Der gerontopsychiatrische Betreuungs- und Pflegeplan ist für dementiell erkrankte Menschen bestens geeignet. Er orientiert sich an den individuellen Biografien, Ressourcen und Bedürfnissen der Seniorinnen und Senioren.

Die Bewohner haben die Wahl zwischen Einzel- und Doppelzimmern. Alle Zimmer sind modern mit pflegegerechten Möbeln und einem barrierefreien Bad mit Dusche und WC ausgestattet. Zur individuellen Gestaltung ist das Mitbringen eigener Möbel und Erinnerungsstücke gestattet. Für Tageslicht und einen schönen Ausblick sorgen Balkone oder große Fensterflächen.

Die Tagespflege bietet älteren Menschen eine willkommene Freizeitgestaltung im Rahmen ihrer gesundheitlichen Möglichkeiten. Ein gern genutzter Treffpunkt für die unterschiedlichsten Angebote ist der Speise- oder der Festsaal im Erdgeschoss des Seniorenzentrums. Jeder Wohnbereich verfügt über einen Tagesraum der zu gemeinschaftlichen Beschäftigungsangeboten, den Mahlzeiten oder dem Aufenthalt mit Besuchern einlädt. Viele ebene Wege durch den Wald und die Gartenanlagen verhelfen den Senioren und Seniorinnen zu Entspannen. 

Die hauseigene Küche versorgt die Bewohner täglich mit frischen Gerichten. Dabei wird auf die besonderen Bedürfnisse und Wünsche der Senioren gern eingegangen.

Pflegeheim Kosten je Pflegegrad für einen Pflegeplatz im Monat

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 1

Pflegekosten bei Pflegegrad 1 (inkl. Ausbildungskosten)ca. 1.196,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 1 125,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 642,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil 0,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.838,00 €
Investitionskosten ca. 385,00 € - 517,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.098,00 € - 2.230,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 2

Pflegekosten bei Pflegegrad 2 ca. 1.518,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 2 770,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 642,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 748,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.390,00 €
Investitionskosten ca. 385,00 € - 517,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.775,00 € - 1.918,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 3

Pflegekosten bei Pflegegrad 3 ca. 2.010,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 3 1.262,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 642,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 748,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.390,00 €
Investitionskosten ca. 385,00 € - 517,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.775,00 € - 1.918,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 4

Pflegekosten bei Pflegegrad 4 ca. 2.523,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 4 1.775,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 642,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 748,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.390,00 €
Investitionskosten ca. 385,00 € - 517,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.775,00 € - 1.918,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 5

Pflegekosten bei Pflegegrad 5 ca. 2.753,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 5 2.005,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 642,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 748,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.390,00 €
Investitionskosten ca. 385,00 € - 517,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.775,00 € - 1.918,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Preise bereitgestellt von WDS.care Logo

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Wachkoma- / Beatmungspatienten
Multiple Sklerose
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

Individuelle Begleitangebote

Seelsorgerische Betreuung
Sterbebegleitung
Beschäftigung- und Gruppenangebote
Organisation begleitender Serviceleistungen
Beratung und Informationen rund um Gesundheitsthemen
Kulturveranstaltungen
Ausflüge, Reisen, Exkursionen
Feste und gesellige Veranstaltungen

Merkmale der Einrichtung

Café
Kiosk / Laden
Friseur
Gartenanlage
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Gemeinschaftsräume
Fernsehraum
Haustiere erlaubt
Hausmeisterservice
Schließfächer
Eigene Küche

Sonstiges

Zahnarztservice / Behandlungsraum

Zimmerausstattung

Balkon / Terrasse
WC
Dusche / Bad
Rolladen elektrisch
Behindertengerecht
Telefonanschluss
Fernsehanschluss
Internetanschluss
Zimmer Notruf
26Größe der Zimmer in m² von:
42bis:

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Doppelzimmer
Wohngemeinschaft
Probewohnen möglich
Eigene Möbel möglich

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2014

1,8Pflege und med. Versorgung:
1,0Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,4Befragung der Bewohner:
1,4Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

1,4Gesamtnote:
10.11.2015Datum:

Interessante Anlaufstellen in der Umgebung

Wählen Sie eine Kategorie

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Anita Langenbach
 
Telefon:
0911 / 959 16 - 52
Fax:
0911 / 959 16 - 69
Email:
Anita.Langenbach@martha-maria.de

Kontakt Pflegedienstleitung

Name:
Petra Bernt
 
Telefon:
0911 / 959 16 - 53
Fax:
0911 / 959 16 - 69
Email:
Petra.Bernt@Martha-Maria.de

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten
Ergotherapeuten
Logopäden
Diätassistenten - Diät- und Schonkostangebote / individuelle Ernährungsberatung

sonstige

Tanztherapeutin

Verkehrsanbindung

Bus
50Entfernung zum Bus in Meter:
3000Nähe zum Zentrum in Meter:

Thevo-Liste

Thevo-Liste.de 2 Sterne
Ausgestattet mit Thevo-Bewegungsbetten.

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


Anzeige