Anzeigensonderveröffentlichung

Besser leben – trotz Blasenschwäche!

Älteres Paar umarmt sich am Strand.
© Monkey Business | Fotolia.com

Selten gehen Betroffene so offen mit ihrer Blasenschwäche um, wie es Kate Winslet tat. Die Oscar-prämierte Schauspielerin sprach in einer TV-Show aus, dass sie nach drei Geburten inkontinent ist. Für die meisten der rund acht Millionen Menschen, die in Deutschland unter Blasenschwäche oder einer anderen Form der Inkontinenz leiden, ist das mutige Eingeständnis der 40-jährigen Britin undenkbar. Sie verschweigen ihr Leiden lieber und ziehen sich aus dem gesellschaftlichen Leben zurück. Das ist der falsche Weg! Diejenigen, die sich trauen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, erleben meist, dass Selbstbestimmung und Lebensfreude in jedem Alter und trotz Inkontinenz möglich sind.

Über 95 % der Betroffenen, die Rat und Tat beim Inkontinenz-Spezialisten MEDI-MARKT suchen, sind mit den Serviceleistungen und der Hilfsmittelversorgung höchst zufrieden, ergab die jüngste Kundenbefragung des Mannheimer Unternehmens. Seit drei Jahrzehnten hilft MEDI-MARKT Menschen mit Blasen- oder Darmschwäche, ihren Alltag besser zu meistern. Die kompetenten Fachberater geben für jede Situation wertvolle Tipps und finden das individuell passende Produkt. Als Kunde können Sie sich auf eine reibungslose Abstimmung mit der zuständigen Krankenkasse sowie auf eine rasche und auf Wunsch diskrete Lieferung verlassen. Warum also schweigen und warten? Holen auch Sie sich die Hilfe, die Ihnen neue Lebensqualität gibt!

 

Älteres Paar umarmt sich am Strand - Blasenschwäche.

Blasenschwäche: Der richtige Umgang mit einem sensiblen Thema

Inkontinent? Wie peinlich! So denken die meisten Betroffenen und verschweigen ihr Problem sogar beim Arzt. Doch kann ein Leiden, das fast jeden zehnten Mitmenschen betrifft, tabu sein? Mit Sicherheit nicht – zumal es heute praktische Hilfestellungen gibt. Mehr...


Frauch macht Beckenbodentraining zur Vorbeugung von Blasenschwäche.

Beckenbodentraining: Ideal zur Vorbeugung oder Linderung von Blasenschwäche

Schlaffe Muskeln im Bereich des Beckenbodens sind häufig mitverantwortlich für eine Blasenschwäche, auch Harninkontinenz genannt. Damit die Blase kontrolliert entleert werden kann, müssen die Muskulatur des Beckenbodens, die Nerven der Beckenregion und die Bänder der Beckenorgane erfolgreich zusammenwirken. Mehr...

 


Älteres Paar geht im Wald mit Rucksäcken wandern.

Schwache Blase als Folge von Prostataproblemen? Reden ist Gold!

Chirurgische Eingriffe im männlichen Becken sind riskant. Vor allem nach der operativen Entfernung der Prostata droht nicht selten eine Blasenschwäche als Folgekomplikation. Vielen Männer fällt es in dieser Situation schwer, offen über ihren unfreiwilligen Urinverlust zu sprechen. Mehr...

 


Ältere Frau cremt sich das Gesicht vor dem Spiegel ein.

So bleibt reife Haut auch bei Blasenschwäche in Balance

Je älter wir werden, umso dünner und anfälliger werden unsere Haut und das Unterhautfettgewebe. Der Wasser- und Fettgehalt nimmt mit jedem Lebensjahr ab und die Zellen der Oberhaut teilen sich nur noch halb so schnell wie in jungen Jahren. Soll die Haut auch noch im Alter ihre Schutzfunktionen erfüllen, ist die richtige Pflege ein Muss! Mehr...


Pflegerin cremt einer älteren Dame das gesicht ein.

Rat und Entlastung bei der häuslichen Pflege

Sorgfältige Hygiene und Körperpflege tragen gerade bei Menschen, die pflegebedürftig geworden sind, spürbar zum Wohlbefinden bei. Wenn Angehörige die Pflege daheim übernehmen, müssen sie meist nicht nur viel Feingefühl für die Schamgefühle ihres pflegebedürftigen Familienmitglieds aufbringen, sondern auch umfassendes Wissen über Hygienegrundsätze und Pflegetechniken erwerben. Mehr...


 

Anzeigensonderveröffentlichung

Suchmodule